EURO
1,1249$
Gold
1579,09€
Silber
16,07€
Platin
720,97€
Palladium
1712,62€

Goldbarren Zertifikat - gibt es überhaupt eines und braucht man dieses??


Täglich bekommen wir die Frage gestellt ob der Goldbarren ein Zertifikat dabei hat - ob man zu dem Goldbarren ein Zertifikat machen lassen kann - ob durch das Goldbarren Zertifikat die Anonymität schwindet

Bei einem Goldbarren Zertifikat versteht man primär darunter dass der Hersteller zertifiziert ist und die Produktion unter gewissen Normen abläuft. Barren zu Anlagezwecken werden von mehreren Scheide- und Prägeanstalten hergestellt. Die "good-delivery-Barren" garantieren einen reibungslosen Handel in allen Teilen der Welt. Neben den bekannten Rechteck-Barrenformen werden unzählige andere Variationen angeboten. Motivbarren und andere Gewichtseinheiten (z.B. in Tael, Tolas) ergänzen das Angebot. Bei einer Investition in Heraeus Goldbarren sollten ländertypische (neutrale) Barrenformen und einheimische Prägeanstalten bevorzugt werden. London Good Delivery Zum Handel sind nur Barren von Affinerien und Münzprägeanstalten zugelassen, die bestimmte Qualitätsanforderungen erfüllen. Die Feinheit muss bei Gold mindestens 995 ‰ und bei Silber mindestens 999 ‰ erreichen. Die Feinheit, die Marke des Herstellers und Gewichtseinheit müssen auf den Heraeus Goldbarren eingestanzt sein. Das internationale Gütesiegel „good-delivery“ (deutsch: „in guter Auslieferung“) garantiert die aufgeprägten oder eingestanzten Merkmale wie Feinheit und Gewicht. Heraeus Goldbarren mit London-Good-Delivery-Status werden weltweit akzeptiert und gehandelt.

Ein Goldbarren der keine Registriernummer eingepräfgt hat - ist ein homogenes Produkt, welches man nicht zertifizieren kann. Nehmen wir man an wir legen 100 Exemplare eines 100 gramm Goldbarrens auf den Tisch , welche keine Registriernummer haben. Dann beginnen wir ein Zertifikat für einen Goldbarren auszustellen und mischen anschließend die Goldbarren wieder durch. So können wir das ausgestellte Zertifikat also nicht dem dem ausgewählten Goldbarren zuordnen, da alle gleich aussehen. Daraus folgt dass das Zertifikat keinen Nutzen und keinen Wert hat. Das heißt nicht dass die Goldbarren schlechter sind als andere! Wir sprechen hier von den besten Goldbarren der Welt (HeraeusUmicore, Degussa, Perth Mint usw). Damals war es einfach nicht Standard und es wurde vom Kunden auch nicht explizit gewünscht, so dass die Goldbarren zwar über den Hersteller zertifiziert sind, jedoch kein separates Goldbarren Zertifikat haben.

 

Goldbarren 1 Gramm

Goldbarren 2,5 Gramm

Goldbarren 5 Gramm

Goldbarren 10 Gramm

Goldbarren 20 Gramm

Goldbarren 31,1 Gramm Unzenbarren

Goldbarren 50 Gramm

Goldbarren 100 Gramm

Goldbarren 250 Gramm

Goldbarren 500 Gramm

Goldbarren 1000 Gramm

 

Heute ist der Wunsch nach einem Goldbarren Zertifikat größer, so dass sich die Hersteller auch angepasst haben. Heute gibt es Goldbarren die eine Seriennummer tragen oder in einer Blisterverpackung eingeschweißt sind. Mit dieser Seriennummer sind dies keine homogenen Produkte mehr, so dass Sie zu jedem spezifischen Produkt werden, zu dem man auch ein wirksames Zertifikat ausstellen kann. Speziell Heraeus ist dies gelungen mit einer schönen Blisterverpackung und einem Zertifikat zu punkten.

Man kann damit aber immer noch nicht feststellen welche Goldbarren die besseren sind! Die Goldbarren mit Seriennummer oder die ohne Seriennummer, den Umicore produziert noch heute Golbarren bis 100 Gramm ohnen Nummer und ohne Zertifikat und dennoch zählten diese zu den besten der Welt.

 

Ein weiterer Aspekt ist die Verfolgung einer Seriennummer! Viele Käufer wunschen einen anonymen Goldkauf und Goldbesitz und legen darauf viel wert. Mit der Seriennummer ist die Anonymität aber schon wieder etwas eingeschränkt, da sich die Bewegung eines Goldbarrens mit einer Seriennummer leicht nachvollziehen lässt. Zumindest wenn die Seriennummern notiert werden. Bei uns endet solch eine Verfolgung, da wir keine Seriennummern speichern - die Arbeit wäre für uns umsonst und des weiteren unterstützen wir den anonymen Goldbesitz!