EURO
1,1840$
Gold
1647,46€
Silber
22,61€
Platin
788,95€
Palladium
1995,62€

Wir suchen Verstärkung

Wir suchen nochmal Verstärkung für unser Team im Bereich Büro und Verkauf in der Filiale Schwaig.

Wir suchen Sie als zuverlässige(n) und engagierte(n) Mitarbeiter(in)

Wir bieten einen sehr spannenden und krisenfesten sowie flexiblen Arbeitsplatz innerhalb eines tollen Teams mit attraktiven Arbeitszeiten.

Goldmünzen - Niederlande Gold Gulden


Die Niederlande hat von 1898 bis 1933 5 Gulden Goldmünzen und 10 Gulden Goldmünzen geprägt und als gängige Umlaufgoldmünzen eingesetzt. Für die Goldmünzen wurde in der Zeit der niederländischen Königin Wilhelmina und Wilhelm III eine robuste 900/1000 Goldlegierung verwendet. Niederländische Gold Gulden Münzen werden, sofern sie noch in gutem Zustand sind, inzwischen als Anlagegoldmünzen eingesetzt.

Erstmalig wurde der Gulden in Gold mit dem Porträt der Königin 1892 von der Königlichen Niederländischen Mint geprägt. Die Ausgabe erfolgte bis zu seiner Einstellung im Jahre 1933 mit einem einzigen Nennwert von 10 Gulden. Eine Ausnahme bildet nur das Prägejahr 1912, in dem kurzfristig das 5-Gulden-Stück herausgegeben wurde. Sein Goldgehalt 900/1000 orientierte sich an den Vorschriften der Lateinischen Münzunion, der die Niederlande jedoch nie offiziell beitraten.