EURO
1,1964$
Gold
1494,02€
Silber
18,99€
Platin
809,09€
Palladium
2029,40€

Goldmünzen Dänemark Kronen


In Dänemark wurden von 1873 - 1931 in großer Anzahl 10 Kronen Goldmünzen und 20 Kronen Goldmünzen produziert und als gängiges Zahlungsmittel als Umlaufgoldmünzen verwendet. Auf den Münzen wurden die jeweiligen Monarchen abgebildet mit deren Kopfbild – die dänischen Könige Christian IX, Frederik VIII und Christian X. Die Dänemark Goldmünzen Kronen wurden in einer robusten 900/1000 Goldlegierung geprägt. Zusätzlich zu Dänemark waren die Goldmünzen Kronen auch in Grönland und auf den Färöern als Umlaufmünzen im Einsatz und sind in ganz Skandinavien anerkannt. Beide Nationen gehören politisch zum dänischen Währungskreis. Numismatisch haben diese weniger eine Bedeutung, da es wenige Ausnahmen gibt, welche für Sammler interessant sind – es bleibt bei den drei Standard Goldmünzen der drei verschiedenen Könige

 

10 Kronen Dänemark Goldmünzen mit 4,48g und 4,03g fein

20 Kronen Dänemark Goldmünzen mit 8,96g und 8,06 g fein