EURO
1,1249$
Gold
1579,09€
Silber
16,07€
Platin
720,97€
Palladium
1712,62€

Jubiläums Känguru Nugget ist eine Sonderausgabe 2014


Das Jubiläums Känguru Nugget ist eine Sonderausgabe 2014 zum 25. Jahrestag der Känguru Goldmünzen. Die Erstausgabe erfolgte 1986 als Nugget Goldmünze von der Perth Mint nun haben wir schon das erste Jubiläum.

Eine Sonderausgabe zum 25. Geburtstag – die „Känguru Jubiläum Goldmünze“
Eine der bekanntesten Bullionmünzen weltweit – und mit einem Prägezeitraum von über 25 Jahren auch eine der ältesten – ist die Känguru-Goldmünze der australischen Perth Mint. Vorgestellt wurde die Goldmünze im Jahre 1987 vom australischen Premierminister, wobei sie hier noch als „Nugget“ bezeichnet wurde. Der Name rührte von den auf der Motivseite geprägten Goldnuggets her. Aufgrund einer Motivänderung im Jahr 1990 wurde die Münze von nun an als „Nugget/Känguru“ oder nur als „Känguru“ bezeichnet. Von da an zeigte die Münze stets das Beuteltier in unterschiedlichen Darstellungen. Das Gewicht lag bei einer Feinunze, es gab aber auch leichtere Varianten.

Eine Tonne in Gold – dreifacher Weltrekord
Das Motiv wurde von Dr. Stuart Devlin entworfen und ziert auch die rekordträchtige „Känguru Jubiläum Goldmünze“ mit einem Gesamtgewicht von einer Tonne, die im Jahr 2011 hergestellt wurde. Diese hält den Weltrekord als schwerste, teuerste und größte Goldmünze, die jemals geprägt wurde. Weiterhin deutet ein eingeprägtes „P25“ unter dem Känguru auf den besonderen Anlass der Prägung der „Känguru Jubiläum Goldmünze“ hin. Auch das Prägejahr wurde entsprechend des Jubiläumszeitraums zu „1989-2014“ geändert. Die Auflage der „Känguru Jubiläum Goldmünze“ liegt, mit Ausnahme der generell unlimitierten Ein-Kilogramm-Version, weit unter den Stückzahlen der anderen Känguru-Goldmünzen.