EURO
1,0158$
Gold
1750,69€
Silber
19,92€
Platin
920,59€
Palladium
2124,80€

Kiwi


Kiwi Neuseeland 2021
Verkauf
52,19€
Ankauf
31,39€
close
Kiwi Neuseeland 2020
Verkauf
79,67€
Ankauf
31,39€
check
Kiwi Neuseeland 2019
Verkauf
52,19€
Ankauf
31,39€
close
Kiwi Neuseeland 2018
Verkauf
52,19€
Ankauf
31,39€
close
Kiwi Neuseeland 2017
Verkauf
54,97€
Ankauf
31,39€
close
Kiwi Neuseeland 2016
Verkauf
61,75€
Ankauf
36,30€
close
Kiwi Neuseeland 2015
Verkauf
59,75€
Ankauf
36,30€
close
Kiwi Neuseeland 2014
Verkauf
38,84€
Ankauf
25,50€
check
Kiwi Neuseeland 2014 PP im Etui
Verkauf
109,55€
Ankauf
39,24€
close
Kiwi Neuseeland 2013
Verkauf
53,78€
Ankauf
25,50€
check
Kiwi Neuseeland 2013 PP im Etui
Verkauf
109,55€
Ankauf
35,31€
close
Kiwi Neuseeland 2012
Verkauf
43,82€
Ankauf
27,47€
check
Kiwi Neuseeland 2012 PP im Etui
Verkauf
109,55€
Ankauf
36,10€
close
Kiwi Neuseeland 2011
Verkauf
49,79€
Ankauf
25,50€
check
Kiwi Neuseeland 2011 PP im Etui
Verkauf
71,70€
Ankauf
35,31€
close
Kiwi Neuseeland 2010
Verkauf
53,78€
Ankauf
29,43€
check
Kiwi Neuseeland 2010 PP im Etui
Verkauf
83,66€
Ankauf
58,86€
close
Kiwi Neuseeland 2009
Verkauf
48,80€
Ankauf
39,24€
check
Kiwi Neuseeland 2009 PP im Etui
Verkauf
75,69€
Ankauf
39,24€
close
Kiwi Neuseeland 2008
Verkauf
57,76€
Ankauf
39,24€
check
Kiwi Neuseeland 2008 PP im Etui
Verkauf
117,52€
Ankauf
58,86€
close
Kiwi Neuseeland 2007
Verkauf
63,74€
Ankauf
58,86€
close
Kiwi Neuseeland 2007 PP im Etui
Verkauf
156,75€
Ankauf
58,86€
close
Kiwi Neuseeland 2006
Verkauf
185,24€
Ankauf
58,86€
check
Kiwi Neuseeland 2005
Verkauf
99,59€
Ankauf
58,86€
check
Kiwi Neuseeland 2004
Verkauf
159,34€
Ankauf
117,72€
check

Die Silbermünzen Kiwi aus Neuseeland gehören mit zu den belibestesn und schönsten Silbermünzen überhaupt - daher haben diese aber auch schnell einen ordentlichen Sammlerwert, was den Silber Kiwi New Zealand sehr begehrt macht.

 

Mit dem Kiwi gab Neuseeland im Jahr 2004 eine Silbermünze heraus, die in fünf Motiven bis 2008 aufgelegt wurde. Der Kiwi ist das Wappentier Neuseelands. Es handelt sich hier um einen kleinen Laufvogel mit einem langen und gekrümmten Schnabel, der flugunfähig ist. Scherzhaft nennen sich die Neuseeländer auch selbst häufig Kiwis. Was lag da näher, als dem Wappenvogel auch eine eigene Münzenserie zu widmen. Die große Beliebtheit der Münzenserie mit einem Nennwert von einem New Zealand Dollar ist nicht zuletzt darauf zurückzuführen, dass die New Zealand Mint schon sehr früh den Entschluss gefasst hat, den Kiwi in nicht sehr hohen Auflagen erscheinen zu lassen. Dabei erscheint die Münzenserie in zwei verschiedenen Prägequalitäten. Bei der „Brillant Uncirculated (BU)“ handelt es sich um eine handgehobene Münze, die dem deutschen Qualitätssystem von Stempelglanz weitgehend entspricht. „Proof“ ist eine Ausgabe in polierter Platte, die auch ein Echtheitszertifikat enthält sowie eine Nummerierung. Bei dieser Münze erfolgt eine noch strengere Limitierung. Auf der Motivseite zu sehen ist ein Kiwi in typischer Haltung sowie die Wertangabe in Höhe von einem neuseeländischen Dollar. Die Rückseite ziert das Porträt Elisabeths II. sowie der Schriftzug „New Zealand“ und das Ausgabejahr der entsprechenden Münze.

 

Dinge wie die nur äußerst geringe Auflage der Münze sowie das gelungene Motiv machten die Münze sehr schnell zu einem Selbstläufer auf dem Markt. Der sympathieträchtige Vogel als Motiv führte dazu, dass über die Münze sehr gut gesprochen wurde und dadurch auch der Wert stetig stieg. Ohne, dass Direktwerbung für die Münze gemacht wird, führten ein gutes Motiv, streng emittierte Auflagen sowie hochqualitative Prägungen zu einem sehr großen Markterfolg. Wer sich rechtzeitig ein Exemplar dieser Münze sichern konnte, ist nun in der Lage, ganz getrost zuzusehen, wie der Wert seiner Münze steigt. Bereits zum aktuellen Zeitpunkt ist es schon sehr schwer, sich ein Exemplar dieser Münze bei einem Händler reservieren zu lassen. In den nächsten Jahren wird dies sicherlich nahezu unmöglich sein. Ändern kann man dies wohl nur dadurch, indem man sehr hohe Summen für solch ein Exemplar bereit ist zu zahlen. Auch in der Zukunft wird mit weiterhin steigenden Preisen der Kiwi-Münzenserie gerechnet, da das Prestige dieser Münzen aus Neuseeland bei den Sammlern sehr positiv ist und die Serie für die New Zealand Mint äußerst erfolgreich war. Hersteller ist die New Zealand Post.

 

Ein seltenes aber sehr schönes Sammelgebiet mit schönen Motiven. Die Prägequalität ist top und der Sammler kann zwischen den Produktionsqualitäten wie Stempelglanz in der Kapsel und im Blister und Proof wie gewohnt im hochwertigen Etui mit Zertifikat wählen